Serviceleistungen für Studierende der LDT Nagold:

1. Studienberatung

Alle Studierenden können sich im Rahmen der Sprechstunden der LDT Dozenten sowie der LDT Geschäftsführung jederzeit eine individuelle Studienberatung in Anspruch nehmen. 

 

2. Wohnungsbörse

Alle Studierenden können sich im Rahmen der online (zur Wohnungsbörse) wie auch offline zur Verfügung stehenden Wohnungsbörse einen aktuellen Überblick über freie Zimmer / Apartments / WGs und Wohnungen im Raum Nagold verschaffen. Es handelt sich hier um eine ‚gepflegte Liste‘, die detailliert Angaben über den Wohnraum sowie Angaben über den Vermieter enthalten.

 

3. Finanzierungsberatung

Studierende der LDT Nagold können jederzeit einen Termin für eine Finanzierungsberatung beim Geschäftsführer Finanzen & Marketing der LDT Nagold, Manfred Mroz, beantragen. Die Terminvereinbarungen können über Frau Haldi (Assistentin der Geschäftsführung) per E-mail haldi@remove-this.ldt.de oder aber persönlich im Büro von Frau Haldi vereinbart werden.

 

4. Tutorenmodell im Vollzeitmodell der LDT Nagold

Im 1. Semester betreuen Tutoren (Dozenten) die ‚Neuen‘ und stellen sicher, dass ein reibungsloses Eingewöhnen in den Studienalltag der LDT Nagold möglich ist. In der Regel finden die Tutorentreffen jeweils für eine ausgewählte Studierendengruppe von max. sechs Personen mit ihrem Tutor / ihrer Tutorin in regelmäßigen Abständen statt.

 

5. 24/7 – Zugang zum Multimedialen Lern- und Kompetenzzentrum

Alle Studierenden erhalten zum Studienstart einen Zugangschip für den Einlass ins MLK der LDT Nagold. Hier befinden sich ca. 65 Arbeitsplätze zum Selberlernen. Hier kann jeder Studierende ‚rund um die Uhr‘ lernen, mit wem er möchte, wann er möchte und wie lange er möchte. Das Lernen wird durch modernste Technik wie Internet-PCs, e-whiteboards sowie große Monitore mit Skype-Zugang wesentlich vereinfacht. Das MLK der LDT wurde durch eine großzügige Spende der ‚Wilhelm-Lorch-Stiftung‘, des ‚Deutschen Fachverlags‘ sowie der LDT eigenen ‚LDT Stiftung‘ ermöglicht.

 

6. Teeküche

Um sich vom Lernen im MLK etwas auszuruhen, gibt es direkt gegenüber vom MLK eine voll eingerichtete ‚Teeküche‘ mit einer Kaffeemaschine sowie einem Wasserkocher zur freien Verfügung für die Studierenden. Das Mobiliar der Teeküche wurde durch die großzügige finanzielle Unterstützung der ‚Gesellschaft der Freunde der LDT Nagold‘ ermöglicht.

 

7. WLAN-Campus

Der komplette LDT Campus ist mit WLAN ausgestattet. Über ein ‚Login‘ können sich alle LDT Studierenden kostenfrei und komfortabel in das von der LDT Nagold zur Verfügung gestellte Internet einwählen und dieses für studentische wie auch für private Zwecke nutzen.

 

8. Intranet

Auch hier können sich LDT Studierende ‚weltweit‘ ins LDT eigene Intranet einloggen, um zum Beispiel Nachrichten von Dozenten sowie von der Verwaltung zu lesen. Es existiert auch ein Notenportal, auf dem sich jeder Studierende – ohne vorab an die LDT kommen zu müssen – über die Benotung seiner Klausuren informieren kann. Das Notenportal ist speziell gesichert und verschlüsselt.

9. Kostenfreie E-mail Adresse

Alle LDT Studierenden erhalten beim Studienstart eine kostenfreie E-mail Adresse, die sie während ihrer gesamten Studienzeit für studentische und private Zwecke nutzen können.


10. Firmenpräsentationen in der LDT Aula

In regelmäßigen Abständen informieren renommierte Partnerfirmen der LDT Nagold in der Aula über ihre ‚historische Wurzeln‘, welche ‚Rolle‘ sie am Markt einnehmen und welche ‚Zukunftsvisionen‘ sie für ihr Unternehmen haben. Durch diesen ‚persönlichen Einblick‘ in das jeweilige Unternehmen sowie durch den Überblick über ‚Einstiegsmöglichkeiten für LDT Absolventen‘ erhalten die LDT Studierende einen ‚zusätzlichen Mehrwert‘ für ihr späteres Berufsleben schon während ihres Studiums.


11. Wahl des Studienschwerpunktes / Placement-Beratung

Spezielle Veranstaltungen (Vorlesungen, Workshops u.a.) geben den LDT Studierenden wichtige Einblicke in ausgewählte Berufsbilder der Modebranche, damit diese ihren betriebswirtschaftlichen Schwerpunkt ‚Retail‘ oder ‚Wholesale‘ gezielt wählen können. Darüber hinaus finden spezielle Veranstaltungen statt (Assessment-Center; Interview-Wochenende), die – für die Studierenden ohne zusätzliche finanzielle Aufwendungen – gezielt die Jobfindung nach dem Studium erleichtern sollen.


12. Online Jobbörsen

Eine spezielle ‚Jobbörse‘ mit der LDT genannten freien Positionen steht den Studierenden ebenfalls ‚rund um die Uhr‘ unter www.ldt.de/service/job-und-karriereboerse.html zur Verfügung. Unter der Rubrik ‚Job-Portale‘ finden sich auf der Homepage der LDT Nagold auch Weblinks zu ‚Jobbörsen‘ von Partnern der LDT Nagold.


13. LDT eigener Veranstaltungsraum / Diskothek ‚Waldruhe‘

In studentischer Selbstverwaltung betreibt der LDT AStA die legendäre ‚Waldruhe‘, die sich auf dem LDT Gelände befindet. Hier können sich Studierende zum gemütlichen Beisammensein treffen und nach Absprache mit den Verantwortlichen zu besonderen Anlässen ‚Feste feiern‘ oder auch ‚Klassentreffen‘ vereinbaren.


14. LDT Casino (Mensa)

Das an der LDT befindliche ‚LDT Casino‘ stellt die Bewirtung der Studierenden sicher. Ab 7.15 Uhr morgens bis 16.30 Uhr abends können sich die LDT Studierenden hier ‚voll versorgen‘ lassen. Der Service umfasst neben Frühstück und Mittagessen auch kalte und heiße Getränke. Unser Casinoteam freut sich darauf, die Studierenden wie auch das Mitarbeiterteam der LDT im ‚LDT Casino‘ begrüßen zu dürfen!


15. Kostenlos parken im LDT eigenen Parkhaus

Direkt am Campus bietet die LDT Nagold ausreichend Parkmöglichkeiten für ihre Studierenden durch das eigene Parkhaus und die daran angrenzenden kostenfreien Parkplätze an. Dies stellt v.a. in der Winterzeit eine komfortable Lösung für das eigene Auto vieler Studierenden dar.


16. Unterbrechung des Studiums im Vollzeitmodell 

Eine Unterbrechung des Studiums ist problemlos am Ende eines jeden Semesters (z. Bsp. wegen eines Praktikums, eines Auslandsaufenthaltes oder eines Urlaubssemesters) ohne formale Hürden immer möglich. Ein entsprechender Antrag, der vorab im Studiensekretariat eingereicht wird, reicht in der Regel aus.