FORMALES ZUM VOLLZEITSTUDIUM

ANMELDUNG

Folgende Unterlagen müssen der Anmeldung beigefügt bzw. umgehend eingereicht werden:

LebenslaufAbschlusszeugnis der zuletzt besuchten allgemeinbildenden SchuleAbschlusszeugnis der berufsbildenden Schule (gegebenenfalls   nachzureichen)Kaufmannsgehilfen- oder Gesellenbrief (gegebenenfalls nachzureichen)Bescheinigung oder Zeugnisse über Lehrzeit und/oder praktische  TätigkeitenÄrztliches Gesundheitszeugnis

KOSTEN

LDT Nagold Studenten erhalten von den Dozenten schriftliche Unterlagen bzw. Skripte, die auf die vermittelten Unterrichtsinhalte ausgerichtet sind.

Dafür fallen i.d.R. Skriptgebühren in Höhe von ca. 150.-- pro Semester an.

Die Anschaffung von Fachbüchern entfällt dadurch weitgehend.

  • Die Studiengebühren betragen derzeit pro Semester 2.890.-- Euro.
  • Hinzu kommt eine einmalige Einschreibegebühr von 275.-- Euro zu Studienbeginn.

STUDIENBEGINN

Studienbeginn für Studenten mit dem Ziel Textilbetriebswirt BTE ist jeweils März für das Sommersemester und September für das Wintersemester.

STUDIENSTRUKTUR

Die Studienstruktur erlaubt verschiedene Wahlmöglichkeiten im Bereich Warenkunde und Betriebswirtschaft.

MODULARE STRUKTUR

Die Studienstruktur der LDT Nagold fördert neben der Entwicklung der Fachkompetenz den Erwerb einer entsprechenden Sozialkompetenz. Sie trägt entscheidend zu der Entwicklung einer aktiven Lehr- und Lernkompetenz der Studierenden bei.

UNTERRICHTSBETRIEB

Ein Semester umfasst jeweils ca. 14 Unterrichtswochen.

Semesterferien von Ende Januar bis Anfang März (Beginn des Sommersemesters) sowie von Ende Juli bis Anfang September (Beginn des Wintersemesters) ruht der Unterricht.

In dieser Zeit werden Praktika absolviert und Semesterarbeiten angefertigt.

LERNEINHEITEN

Um die Effizienz des Unterrichts zu steigern, sind die Unterrichtseinheiten verblockt. Entsprechende Praxis- und Übungsteile sind integriert.

Ein Unterrichtstag setzt sich aus 2 Halbtagen mit jeweils 3 x 75 Minuten Unterricht zusammen.

Zwischen den einzelnen Blöcken sind Pausen vorgesehen, die im Einvernehmen von Studenten und Dozenten flexibel gehandhabt werden.

SPEZIALISIERUNGSSTUFE

Im 3. Semester erfolgt eine Festlegung im Bereich Betriebswirtschaft auf Handel oder Industrie.

Der Schwerpunkt wird im Abschlusszeugnis vermerkt (z.B. Textilbetriebswirt BTE mit Schwerpunkt Handel).

TRAININGSEINHEITEN

Zu jedem Halbtag Unterricht gehört eine zusätzliche Trainingseinheit von 45 Minuten, in der offene Fragen geklärt sowie weitere Übungen und Fallbeispiele bearbeitet und mit den Dozenten besprochen werden.

FINANZIERUNG

Es bestehen verschiedene Möglichkeiten der Finanzierung des Studiums, die auf der Seite Finanzierungsberatung beschrieben werden.

DAS PRÜFUNGSVERFAHREN

Die Studien- und Prüfungsordnung der LDT Nagold in der jeweils gültigen Fassung regelt die verbindliche Durchführung der Prüfung.