Aufbaustudien im In- und Ausland

Die LDT Nagold pflegt auf nationaler und internationaler Ebene Partnerschaften mit verschiedenen Akademien, die für ein Aufbaustudium in Frage kommen.
In Kooperation mit diesen Hochschulen können LDT Nagold-Absolventen folgende akademische Abschlüsse erlangen:

  • Bachelor of Arts (Ord) Marketing (Griffith College, Dublin)
  • Bachelor of Arts (Hons) International Business
  • Bachelor of Arts Fashion Technology (Amfi Amsterdam)
  • BBA/MBA International Business (University of Northwood, USA)


In Kooperation mit der Steinbeis-Hochschule Berlin bieten sich die Aufbaustudiengänge

  • Bachelor of Arts mit Vertiefungsrichtung Fashion Business Management


und im Anschluss daran:

  • MBA General Management
  • MBA Strategic Management

bis hin zur Promotion. 

 

Im Rahmen der vor kurzem mit der ‚FOM Hochschule Essen‘ eingegangenen Kooperation können Nagold Absolventen dort einen Aufbaustudiengang ‚Business Administration‘ (BA), ‚International Management‘ oder auch ‚Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie‘ unter Anrechnung von Studienzeiten der LDT beginnen.

 

Ganz neu ist auch die Kooperation mit der privaten, staatlich anerkannten Hochschule ‚AMD Akademie Mode & Design‘ an den Standorten Berlin, Hamburg, Düsseldorf und München. Dort können LDT Absolventen mit einer 4-jährigen Berufspraxis direkt in einen Masterstudiengang ‚Fashion and Retail Management‘ (in Akkreditierung) einsteigen.



Über alle Fragen zu Auslandsstudiengängen sowie zur Finanzierung eines Aufbaustudiums im Ausland informiert

 

MANFRED MROZ,

Geschäftsführer Finanzen & Marketing der LDT Nagold

unter Telefon + 49 7452 8409-38

und per E-Mail an haldi@remove-this.ldt.de

STEINBEIS-HOCHSCHULE BERLIN

Die SHB ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Berlin. Sie bietet bundesweit an über 40 Studienzentren (Steinbeis Akademien) FIBAA-akkreditierte, berufsbegleitende Studiengänge mit akademischem Abschluss an. Durch die Kooperation mit der SHB können LDT Nagold-Absolventen in 24 anstelle von 36 Monaten ein berufsbegleitendes Aufbaustudium zum ‚Bachelor of Arts‘ absolvieren.
Hierbei handelt es sich um ein ‚Praxis-Kompetenz-Studium‘, bei dem ein Praxisproblem des jeweiligen Arbeitgebers des Studenten Thema der ‚Bachelor-Thesis‘ wird. Dieses wird von betrieblicher Seite aus der Praxis herausentwickelt und betreut und von der Steinbeis-Hochschule wissenschaftlich begleitet.

Speziell für LDT Nagold-Absolventen und modeaffine Studierwillige wird im
(BWL-)Studium eine Vertiefungsrichtung ‚Fashion Business Management‘ angeboten. Hierzu konnten namhafte Vertreter der Modebranche als Dozenten (Praktiker) gewonnen werden, die zusätzlich zu den allgemeinen Präsenzseminaren (ca. alle 6 Wochen 1 Seminar) die Seminare ‚Fashion Retail‘ und ‚Fashion Wholesale‘ anbieten.
Aufbauend hierzu bietet die SHB entsprechende Masterstudiengänge sowie die
Möglichkeit zur Promotion an.

Kontakt

Jennifer Willms
Im Steinbeis-Haus
Filderhauptstraße 142
70599 Stuttgart
Telefon 49 711 451001-43
Fax 49 711 451001-46
Internet http://www.steinbeis-academy.de
E-mail jennifer.willms@shb-sba.de