17 motivierte Azubis aus unterschiedlichen Textil Unternehmen haben an unserem ersten Pilotprojekt “Warenkunde für kaufmännische Auszubildende” an der LDT Nagold Fachakademie für Textil und Schuhe teilgenommen. Das Projekt hat das Ziel, die Ausbildungstätigkeit von Partnerfirmen im Bereich der warenkundlichen Ausbildungsinhalte zu unterstützen.

Warenkunde Profis!

Den Auszubildenden werden in 2 Projekttagen, praxisnah warenkundliche Kompetenzen vermittelt bekommen, die Sie im Rahmen ihrer Ausbildung sowie später im Betrieb anwenden können. Die Azubis werden an den zwei Tagen jeweils von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr an der LDT sein und über Themen wie z.B Stickqualitäten, Größenbestimmungen, Webware, Stoffarten, Qualitäten und über Einkaufsplanung und Ordertechniken aufgeklärt.

Bild in der Klasse - Azubis lernen Warenkunde

Spannende Inhalte in Warenkunde werden vom Dozenten vermittelt.

Insgesamt 17 Auszubildende von den Firmen: Digel und Reichert Mode aus Nagold, Modewelt & Bettenhaus SchwarZ aus Dornstetten und Klingel aus Pforzheim beteiligten sich an dem Projekt.

Bei dem spannenden Projekt werden die Azubis sowohl von Geschäftsführer Manfred Mroz, HaKa Dozent Uwe Seeger als auch von unserem Bereichsleiter für Mode & Produkte Herr Ingo Raithel begleitet.

Die Auszubildenden hatten viel Spaß am Unterricht an der LDT und freuen sich auf die zweite Einheit.

Die LDT kann sich gut vorstellen, das Projekt bei Bedarfsfall auszuweiten und in ihr bestandenes Seminarprogramm für Firmen der Modebranche mit aufzunehmen.

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei unserem Geschäftsführer Manfred Mroz E-Mail: mroz@ldt.de

Vielen dank an unsere Partnerfirmen des Pilotprojektes!

Besuchen Sie auch gerne folgende Presseseiten der Modebrache, die bereits über unser Projekt berichtet haben:

forward textile technologies – Das Online Nachrichten Portal für Textil und Bekleidung: Hier

Textination – connecting the world of textiles: Hier

Textil Wirtschaft: Hier 

Schuhmarkt News: Hier