Moi – Mode und Café, Salzkotten

Die Mode und die süßen Gaumenfreuden – das sind die beiden Leidenschaften der jungen Unternehmerin Anja Ehlert. Mit „Moi – Mode und Café“ vereint sie ihre Passionen, denn in dem gemütlichen Ladengeschäft mit französischem Flair hängen die Kleider an der Stange, während in gläsernen Etageren kleine Leckereien warten. Das duale Studium mit der Modehaus-Kette Klingenthal an der LDT Nagold hat Anja Ehlert auf die vielfältigen Aufgaben, die heute tagtäglich auf sie warten, bestens vorbereitet. In die High-Fashion-Welt hat sie direkt im Anschluss im Rahmen eines Praktikums in der Modehauptstadt Berlin hineingeschnuppert, und war dabei, als das Label Kaviar Gauche seine Flagship-Stores eröffnete. Weiteres Rüstzeug hat der LDT-Absolventin der Studiengang International Business Studies an der Northumbria University in Newcastle mit auf den Weg gegeben. Mit dem Bachelor-Abschluss in der Tasche und einer Idee für ihr ganz persönliches Modegeschäft im Kopf kehrte Anja Ehlert 2011 zurück nach Deutschland.

 

In nur drei Monaten war ihre Idee Wirklichkeit geworden und „Moi“ in ihrer Heimatstadt Salzkotten eröffnet. Heute kommen ihre Kundinnen von nah und fern, um die entspannte Einkaufsatmosphäre zu genießen und mit einer individuellen Beratung ein besonderes Kleidungsstück zu finden, das es nicht überall zu kaufen. Das Geheimrezept: Mode von kleinen Labels aus Deutschland und Dänemark, hausgebackener Kuchen und aromatischer Barista-Kaffee.


Über ihre Zeit an der LDT Nagold (2007-2010) hat Anja Ehlert nur Gutes zu berichten: 

„Der freundliche und wertschätzende Umgang mit den Dozenten an der LDT hat mir während meines Studiums zusätzliche Motivation gegeben. Aber nicht nur wegen dieser sozialen Komponente habe ich mich in Nagold gut aufgehoben gefühlt, denn durch die Einblicke in verschiedene Bereiche der Modewelt bin ich auch fachlich optimal auf meine berufliche Zukunft vorbereitet worden. Auf dieser Grundlage habe ich die nötige Selbstsicherheit gefunden, um den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen.“ 

 

https://www.facebook.com/moi.mode.cafe