Talentschmiede Nagold – Mode studieren mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund

Praxisorientiert studieren – ganz nah an den modischen Produkten – mit betriebswirtschaftlichem Background. Genau hier setzt die LDT Nagold Akademie für Mode-Management mit ihren Studiengängen an! Angeboten wird seit über 60 Jahren eine einzigartige Kombination der wichtigsten betriebswirtschaftlichen Themen und des im späteren Berufsleben wichtigen Fashion- Know-hows.

Ca. 80 ‚Experten aus der Praxis‘ vermitteln das Wissen praxisnah und verständlich, sodass über 90 % den Studienabschluss „Textilbetriebswirt BTE“ in der Regelstudienzeit von nur vier Semestern (Vollzeitmodell) bzw. fünf Semestern (duales Studium) auf Anhieb schaffen. Absolventen der LDT arbeiten nach dem Studium oft als Einkäufer, Vertriebsexperten, als Produkt- und Brandmanager sowie im Bereich Visual Merchandising oder als Store- und Area-Manager. Viele schaffen es sogar bis in die Top-Etagen der Modefirmen. Hierzu zählen u.a. der Vice President von Michael Kors, der Brand-Director der Fa. Joop, die Vertriebsleiterin von Hugo Boss Women oder auch der CEO der Marke Bogner. Ein weiterer Vorteil ist die enge Zusammenarbeit mit über 400 Partnerfirmen (z.B. Diesel, Zara, Olymp).

Akademische Aufbaustudiengänge

Nagolder Absolventen finden leicht einen Einstieg ins Berufsleben. Wer aber dennoch einen akademischen Abschluss möchte, bekommt diese Möglichkeit an einer der vielen Hochschulen, die in Deutschland, aber auch weltweit (z.B. AMFI, Griffith College) mit der LDT kooperieren und die Studienzeit an der LDT anerkennen.