Schiebermütze, Baker Boy Hat oder Newsboy Cap – diese Hüte sind das neue Herbst-Accessoire schlechthin. Auf den Straßen und Online sieht man sie überall. Die Kopfbedeckung, die lässig ist und fast jedem steht, den Männern so wie den Frauen.

Baker Boy Hat oder Schiebermütze in drei lässigen Varianten
@brenandpip, @alyssaddicted, @doctorsfashiondiary

Weg ist der typischen Blogger-Hut, der sich auf Grund seiner Größe im Alltag nicht gut tragen ließ. Die Baker Boy Mütze ist alltagstauglich und mit fast allem kombinierbar:
Ob entspannt zu einer Jeans mit T-Shirt oder etwas schicker zu einem Rock. Die Mütze ist die einfachste Möglichkeit deiner Herbstgarderobe das gewisse Etwas zu verleihen.
Doch das Beste daran ist, dass es jeden Bad-Hair-Day mühelos versteckt, ohne, dass je einer davon erfährt.

Schiebermützen-Variationen - Mode für den Alltag
Texerinnen Kristin, Isabel und Rebecca

Man findet die Baker Boy Mützen meist in schwarz, grau oder dunkelblau in den Läden hängen. Oft mit einer Kordel und Knöpfen verziert. Doch sind sie nicht nur aus Wolle, sondern man findet diese Mützen beispielsweise auch in Leder-Optik. Zu der Herbstkollektion 2017 sah man auf den Laufstegen allerdings auch Baker Boy Mützen aus Cord, Fake Fur und knallige Farben wie bei Prada oder Miu Miu.